Die GVS Group feiert ein Spitzen-Jubiläum

 

40 Jahre GVS: Große Geschichte und
Jubiläumsangebote zum Bestpreis

 

Die GVS Group setzt mit dem 40-jährigen Unternehmens-Jubiläum einen weiteren Meilenstein in ihrer Geschichte. Unter dem Titel „Spitzen-Jubiläum“ feiert die Handelsgruppe ein jahrzehntelanges Wachstum, an dem viele Mitglieder, Kunden und Geschäftspartner beteiligt waren. In Kooperation mit ausgesuchten Vertragslieferanten hat sie auch eine „Spitzen-Aktion“ mit 19 Produktpaketen zum Bestpreis von jeweils 40 Euro geschnürt. Ab 1. Juli 2016 können die Jubiläumsangebote geordert werden.

 

Die Anfänge der Gruppe reichen bis ins Jahr 1976. Damals war es eine mutige Freundesrunde von Mittelständlern, die zuerst als Verein, dann als Genossenschaft den Grundstein für einen beeindruckenden Aufschwung legten. Der persönliche Einsatz, die bodenständig-soziale Ausrichtung und die kooperative Entwicklung mit immer neuen Ideen und einem hohen Dienstleistungsbewusstsein hat die GVS Group zu dem gemacht, was sie heute ist. Menschen wie Dirk Seeger von Van Merhagen & Seeger aus Hamburg als erster Sprecher oder Georg Zoller von Vogt aus Steinheim, der 24 Jahre lang als Vorstand prägend wirkte, waren Stellvertreter für den „Geist der Gemeinschaft“. Diese Eigenschaften hat sich die Organisation bis heute erhalten und genießt dafür ein hohes Ansehen in der Branche. Dabei hat sich die Gruppe nie auf dem Erreichten ausgeruht.
Neue Sortimente, neue Lieferanten, neue Kunden und Kooperationen kamen dazu, auch Betriebe aus dem Osten des Landes, bereits kurz nach der Wende. Erste Rekordumsätze in den 90er Jahren waren die Folge und sicherten die Fortentwicklung. Mit nachfolgenden Generationen in den Betrieben und einem neuen Erscheinungsbild ab Anfang der 2000er Jahre vollzog die Gruppe die nächsten großen Schritte für die Zukunft. Der Aufbau einer zentralen Datenbank, der erste eigene Internetauftritt, der Aufbau von GVS ORDERMANAGER und GVS AKADEMIE schärften das Profil zusätzlich.
Auf den großen Leitmessen der Branche, der „CMS“ und der „Altenpflege“, zeichnete sich das neue Bild der Gruppe ab. Digitalisierung und Diversifizierung hinterließen deutliche Spuren in Form eines Online-Shops, in Form von Eigenmarken wie Sensilind oder durch den Betritt von ausländischen Partnerorganisationen wie Sigron, Scheitlin oder Cosanum.
Damit war der nächste Entwicklungsschritt schon vorweg genommen. Mit der Zunahme der Internationalisierung von Geschäftsbeziehungen wuchs auch die Idee noch größerer Kooperationen, die 2014 im Beitritt zum internationalen Handelsverbund der DHYS Group gipfelte. Dennoch blieb die Gruppe bei aller globalen Neuorientierung immer ihren regionalen Wurzeln treu – auch wenn sie von diesem Zeitpunkt an als „GVS Group“ auftrat.
Bereits ein Jahr zuvor zog die Zentrale in einen großzügigen Bürokomplex nach Heidenheim um, mit inzwischen 17 Mitarbeitern, die die umfangreichen Verwaltungstätigkeiten nicht nur für das operative Geschäft der Handelsgruppe selbst, sondern auch für die neu eingerichtete Service-Gesellschaft bewältigten. Der Start der eigenen Produktgruppenmarke „TAPIRA“ markiert ein weiteres Highlight in der Geschichte des Unternehmens – eines, das auch den Grund für den letzten großen Sprung in der Historie liefert: Den Grundstückserwerb für den Bau eines großen Zentrallagers mit Verwaltung, von dem aus neue Warensortimente in großen Stückzahlen optimal disponiert werden können.

 

Heute ist die GVS Group eine der führenden Handelsgruppen für Reinigung und Pflege mit 18 Mitgliedsbetrieben, drei Kooperationspartnern und rund 130 Vertragslieferanten.

 

Die GVS Group bedankt sich auf diesem Weg bei allen Kunden, Lieferanten, Dienstleistern und Geschäftspartnern, die ihr in vier Jahrzehnten das Vertrauen geschenkt haben.

 

Als Bonusangebot präsentiert die GVS mit der „Spitzen-Aktion“ vom 1. Juli bis 30. September 2016 insgesamt 19 Produktpakete ausgewählter Lieferanten zum Bestpreis von je 40 Euro. Interessenten können Verkaufsprospekte für die Aktion direkt bei den GVS-Mitgliedsbetrieben in der Region oder bei der Zentrale anfordern.

 

Mehr Informationen zum Jubiläum und zu den Bestellangeboten der „Spitzen-Aktion“ unter www.gvsgroup.eu